DFI Diamond Finance Invest – LV-Ankauf

Das Unternehmen wirbt massiv bei Google über die sogenannte CPC Werbung, das heißt, jedes Mal wenn sie das anklicken, muss der Besteller (DFI) dafür bezahlen. Eine teure Werbung, wie wir wissen.Nun hat man uns gefragt, „was wir von dem Unternehmen halten“. Grundsätzlich haben wir immer Probleme mit Unternehmen, deren Geschäftssitz nicht in Deutschland ist, wie hier bei dem Unternehmen DFI. Zusätzlich ist nicht ersichtlich, womit man sein Geld verdient (Immobilien), um eine Verdoppelung des Rückkaufswertes zu garantieren. Genau bei der Garantie setzt unsere weitere Kritik an. Das Produkt ist grundsätzlich ein Produkt mit 100% Kapitalverlustrisiko- Punkt! Wie man da eine Garantie geben will, können wir nicht nachvollziehen und halten dies für absolut nicht seriös, also Finger weg.

Merkwürdig ist auch, dass es eine 0800 Nummer in Deutschland gibt. Hat man den Geschäftssitz nur in die Schweiz verlegt, um vor der BAFIN sicher zu sein? Ein Schelm, der das annimmt, oder? Wir werden die BAFIN einmal nach dem Unternehmen fragen, da auch die Abwicklung des Ankaufes mit Treuhänder eigentlich für das „Vorliegen des KWG“ spricht.

Post to Twitter