Die Sachwertpolice aus dem Hause Markus Fischer aus Landshut

Das war wohl eine der besten Ideen die Markus Fischer in den letzten Jahren hatte, die Sachwertpolice. Viele Investoren haben erkannt, das die Sachwertpolice nicht nur eine Alternative zu den AIFM Fonds ist, sondern eigentlich das bessere und riskolosere Geschäft, so Markus Fischer in einem Gespräch mit dem Internetportal investmentpresse.de. Wer streut der rutscht nicht aus, eine alte Weisheit wenn man sein Geld anlegt. Genau dieses Prinzip hat die Sachwertpolice als Konzept aufgnommen. Der Erfolg, so Markus Fischer, liess so natürlich nicht lange auf sich warten.Bei der Sachwertpolice werden ein Investmentprodukt aus dem Sachwertbereich und ein Versicherungsprodukt kombiniert. Bei dem Versicherungsprodukt handelt es sich um eine Fondspolice. Sie, als Initiator oder Vertrieb, wollen mit uns dazu ein Gespräch führen? Dann freut sich Markus Fischer über Ihre Kontaktaufnahme.

www.sachwertpolice.com.de  

Post to Twitter