Entschädigung für chilenische Kumpel

Die chilenische Regierung hat am Dienstag 14 der 33 Verschütteten von Copiapo künftige monatliche Zahlungen in Höhe von umgerechnet 370 Euro zugesagt.

Berechtigt für den Empfang der Zuwendungen sind die über 50-Jährigen sowie Kumpel, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr unter Tage arbeiten können.

Post to Twitter