Gaddafis einsamer Kampf

Der US-Geheimdienst CIA unterstützt mit verdeckten Aktionen bereits seit Wochen die Gegner des libyschen Machthabers Muammar al-Gadafi.

Die Spione kundschaften dabei mögliche Ziele für Luftschläge aus und versuchen, Kontakte zu den Rebellen zu knüpfen.Laut der britischen Regierung seien auch der Geheimdienst MI6 sowie Mitglieder von Spezialkommandos in Libyen im Einsatz. Indes hat sich Gadafis Außenminister Moussa Koussa vom Regime losgesagt und nach London abgesetzt.

Post to Twitter