Ist das Thema „Schrottimmobilien“ tot?

Lange Jahre haben viele Rechtsanwälte diesen Aufhänger zum Mandantenfang im Internet genutzt. Das werden aber immer weniger, denn das Thema „Schrottimmobilien“ ist nahezu kein Thema mehr. In den letzten Jahren gibt es kaum noch Banken, wir kennen keine, die sogenannte Schrottimmobilien finanzieren würde. Zu engmaschig ist das Prüfungsnetz in den Banken selber geworden, als das eine Finanzierung solcher Immobilien überhaupt noch möglich wäre. Damit werden auch die Mandantensammler unter den Anwälten wesentlich weniger. Das in diesem Thema noch einiges aufzuarbeiten sein dürfte, dürfte aber auch ohne jeden Zweifel sein.

Post to Twitter