JRC Capital Management – Wochenausblick für die KW 27

Auch in dieser Woche gibt Jannis Raftopoulos von JRC Capital Management einen Ausblick auf die Handelswoche.

JRC Capital Management - Wochenausblick für die KW 27

JRC Capital Management Wochenausblick für die KW 27

Fundamentaler Ausblick

Der neuseeländische Dollar legte im Juni, ausgehend von der 0,84er-Marke, eine Rallye von über 300 Pips hin und ist inzwischen bei seinem Vormonatshoch von 0,8780 NZD/USD angekommen. Einerseits profitierte der NZD von der US-Dollar-Schwäche, andererseits von Spekulationen über weitere Leitzinserhöhungen der Reserve Bank of New Zealand. Die Official Cash Rate wurde zuletzt am 12. Juni von 3,00 auf 3,25 Prozent erhöht; für die nächste Sitzung am 24. Juli 2014 wird aufgrund der guten Konjunkturprognosen erneut eine Erhöhung erwartet.

KW 27 beginnt mit dem NBNZ-Konjunkturindikator. Aufgrund des Independence Days ist die Handelswoche in den Vereinigten Staaten auf vier Tage verkürzt. Daher wird der US-Arbeitsmarktbericht bereits am Donnerstag, den 3. Juli veröffentlicht. Nach 217.000 neuen Arbeitsstellen zuvor werden für Juni 213.000 erwartet (nonfarm payrolls). Außerdem veröffentlicht die EZB am selben Tag ihren Leitzinsentscheid.

Technische Analyse

Nach dem Durchbruch aller wichtigen Fibonacci-Widerstände notiert der NZD/USD aktuell in der Nähe seines bisherigen Jahreshochs bei 0,8780, wo die Luft dünner werden könnte.

Hier gehts zum Chart!

Bricht der NZD/USD den wichtigen Widerstand bei 0,8780 nachhaltig, so läuft der Kurs in eine widerstandsarme Zone. Daher könnte das Hoch von August 2011 bei 0,8842 Dollar pro Kiwi-Dollar getestet werden.

Umso mehr Unterstützungen gilt es zu brechen im Falle einer eintretenden Schwäche des Kiwis. Hervorzuheben sind dabei die zuvor als Widerstand durchbrochenen Levels bei 0,8746/0,8701/0,8641. Eine starke Unterstützung stellt der Aufwärtstrend von Februar/Mai 2014 dar, er verläuft aktuell bei 0,8469 NZD/USD. Dazu gesellen sich noch die 55- und die 100-Tage-Linie, bevor das 38,2-Prozent-Fibonacci-Retracement bei 0,8502 erreicht wird. Bildquelle:kein externes Copyright

Über JRC Capital Management Consultancy & Research GmbH

Die JRC Capital Management, Consultancy & Research GmbH ist ein forschendes Finanzdienstleistungsunternehmen mit informationstechnologischem Hintergrund. Das Unternehmen wurde 1994 in Berlin gegründet und betreut institutionelle Kunden und vermögende Privatanleger in den Bereichen Asset Management, Brokerage sowie Forschung und Entwicklung. Als Finanzdienstleistungsunternehmen unterliegt die JRC den Regulierungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und ist von ihr entsprechend lizenziert. Außerdem gehört sie der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW) an.

JRC Capital Management Consultancy & Research GmbH
Mariana Papaioannou
Kurfürstendamm 186
10707 Berlin
030 847 88 22 – 0
contact@jrconline.com
http://www.jrconline.com/

Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-303080890
gaertner@quadriga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de

Post to Twitter