Mehr Einsatz

Der Chef der Federal Reserve Bank of Chicago, Charles Evans, plädiert für eine weitere Lockerung der amerikanischen Geldpolitik.

„Ich würde mehr tun, um die Konjunktur zu stützen“, sagte Evanst, im Gespräch mit dem Fernsehsender CNBC. „Unter den Mitgliedern des Ausschusses befürworte ich die aggressivsten geldpolitischen Maßnahmen.“

Post to Twitter