Mit der Lebensversicherung eine Immobilie kaufen?

Auch größere Investitionssummen lassen sich mit Policendarlehen stemmen

Mit der Lebensversicherung eine Immobilie kaufen?

www.LV-Kredit.de

Policendarlehen sind ein wichtiges Instrument zum Erhalt der Altersvorsorge bei akutem Geldbedarf. Durch eine Beleihung kommt der Versicherungsnehmer schnell und unbürokratisch an Liquidität und vermeidet so erhebliche Kosten, die aus einer vorzeitigen Kündigung der Kapitallebensversicherung in aller Regel entstehen. An der Lebensversicherung selbst ändert sich nichts, da die Police nur als Sicherheit dient.

So sind die Policendarlehen der Volksbank Weschnitztal auch komplett Schufa-frei, weder wird eine Schufa-Anfrage noch eine Schufa-Eintragung vorgenommen.

Auch Selbstständige, die unter Umständen keinen Kredit erhalten, können ohne bürokratische Hindernisse schnell an Liquidität gelangen.

Aktuell hat die Volksbank Weschnitztal ihr Angebot zur Beleihung deutlich erweitert. Ab sofort gelten Sonderkonditionen für Policendarlehen ab einem Volumen von 80.000 Euro. Der angebotene Effektivzins beträgt hierfür 2,49 Prozent. Bis zu einer Laufzeit von maximal 10 Jahren können Versicherungsnehmer so auch große Policen vor Kündigung schützen und sich sehr günstig Liquidität verschaffen. Damit sinken die Konditionen für Policendarlehen in diesem Segment fast auf Hypothekenniveau. Gegenüber langfristigen Immobilienfinanzierungen bietet sich hier noch ein zusätzlicher Vorteil, denn nach Ablauf einer Mindestlaufzeit können Policendarlehen
jederzeit teilweise oder vollständig vor Ablauf gekündigt werden, ohne dass dafür eine Vorfälligkeitsentschädigung anfällt.

Wer sich mit dem Gedanken trägt eine große Finanzierung ergänzend oder ausschließlich mit einem Policendarlehen zu stemmen, sollte aber auch die steuerliche Thematik nicht aus dem Auge verlieren, da Policendarlehen bestimmte steuerliche Voraussetzungen erfüllen müssen. „Wir empfehlen bei großen Finanzierungen auf jeden Fall den Steuerberater in die Gestaltung mit einzubeziehen“ führt Ulf Spielmann, der Geschäftsführende Gesellschafter der LifeFinance KG dazu aus.

Versicherungsnehmer sollten vor Aufnahme eines Policendarlehen die Konditionen des eigenen Versicherers mit dem Angebot unabhängiger Anbieter vergleichen.
Angebote zur Beleihung über die Volksbank Weschnitztal können über den Link www.lv-kredit.de abgerufen werden.

LifeFinance ist eine Plattform für die Beleihung und den Kauf bestehender deutscher Kapitalversicherungen. Auf LV-Kredit.de können Versicherungsnehmer als Alternative zur verlustträchtigen Kündigung Lebensversicherungspolicen beleihen.
LifeFinance bietet freien Versicherungsmaklern und Websitebetreibern ein umfangreiches Partnerprogramm zur Beleihung von Policen.
Bankpartner ist die Volksbank Weschnitztal eG. Policendarlehen können online gerechnet und beantragt werden.

Kontakt
LifeFinance KG
Ulf Spielmann
Boschstraße 8
64347 Griesheim
+496155607470
info@lifefinance.de
http://www.lifefinance.de

Post to Twitter