Pflegeimmobilien – Investment mit Rendite und Sicherheit in bevorzugter Lage!

Neue Pflegeimmobilien in Worms, Dorsten, Menden, Trier, Mainz und weiteren begehrten Lagen mit monatlicher Auszahlung von 6,5% p.a. auf 8,5% steigend!

Pflegeimmobilien - Investment mit Rendite und Sicherheit in bevorzugter Lage!

PFLEGEIMMOBILIE WORMS AM RHEIN

Es handelt sich um ein Neubauobjekt aus dem Jahre 2011 in Worms am Rhein. Die vollstationäre Pflegemmobilie zeichnet sich neben dem günstigen Einkaufsfaktor durch die zentrale Lage in der Stadt Worms aus.

Das Seniorenzentrum verfügt über 151 Einzelzimmer und vier Doppelzimmer. Der Pachtvertrag wurde über 20 Jahre zuzüglich zwei Verlängerungsoptionen von jeweils fünf Jahren mit dem erfahrenen Betreiber Casa Reha abgeschlossen. Die Laufzeit des Pflegefonds beträgt 15 Jahre und die Auszahlungen erfolgen monatlich, beginnend mit
6,5 % p.a. auf 8 % steigend.

In dem Gebäude befinden sich außerdem noch eine Geschäftsstelle der Sparkasse Worms, ein Rewe-Supermarkt und eine Doc Morris Apotheke mit Mietverträgen von 15 Jahren plus Verlängerungsoption.

Die Seniorenresidenz befindet sich in ruhiger und gepflegter Wohnlage in Worms. Die Pflegeeinrichtung ist bequem mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Nur wenige Gehminuten vom Haus entfernt halten die Busse der Linien 405, 408 und 415. Das Haus mit den großzügigen Dachgärten ist ein Ort zum Wohlfühlen.

Das Angebot wurde mit dem besten TKL.Rating von 5 Sternen ***** ausgezeichnet.

Weitere Informationen www.Pflegefonds.de

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

>> Pflegeimmobilien in begehrter Lage
>> Günstiger Einkauf
>> Kein Nachvermietungsrisiko
>> Keine Währungsrisiken
>> Sofort monatliche Auszahlung 6,5 % p.a.
>> Steigend auf 8,5 % p.a. zzgl. Wertentwicklung
>> Einnahmesicherheit durch staatliche Regelung
>> Erfahrener und bonitätsstarke Betreiber
>> Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt

PFLEGEIMMOBILIE DORSTEN und MENDEN (NRW)

Die in Dorsten und Menden (NRW) gelegenen Häuser werden von der Hansa Gruppe betrieben, die bislang ca. 2.300 pflegebedürftige Menschen in insgesamt 17 Objekten betreut. Es besteht ein langfristiger unkündbarer Mietvertrag von 25 Jahren, der somit deutlich über die Fondslaufzeit hinausgeht.

Die Auszahlungen an die Anleger erfolgen monatlich, beginnend mit 6,5 % p.a. steigend auf 8,5 %.

Weitere Informationen www.Pflegefonds.de

PFLEGEIMMOBILIE / PFLEGEAPPARTEMENTS in TRIER

In Trier-Pluwig ensteht ein neues Pflegezentrum im Westen von Trier. Der Neubau wird auf insgesamt 5500 qm mit 64 Einzelzimmern den modernsten Pflegeansprüchen entsprechen. Jedem Appartement ist ein Einrichtungsanteil von 7.200 EUR zugeordnet. Zusätzlich werden 16 Wohneinheiten für das Betreute Wohnen entstehen. In den Gebäudekomplex werden auch zwei Kita-Gruppen integriert. Daran beteiligt sich die Gemeinde mit 650.000 EUR. Dadurch profitieren die Angestellten im Pflegeheim, diese haben eine Betriebskita am Arbeitsplatz. Bushaltestelle, Bäcker, Supermarkt und Ärztehaus befinden sich nebenan.

Weitere Informationen und Angebote www.Pflegeimmobilie.de

Eine stationäre Pflegeeinrichtung bietet eine besonders hohe Mietsicherheit. Aufgrund des hohen Bedarfs werden stationäre Pflegeeinrichtungen vom Staat gefürdert.. Dies führt dazu, dass der Anteil des Heimentgeltes, der für die Unterkunft und die Verpflegung und für die Investitionen (bzw. Mieten und Pachten) gedacht ist, vom Staat, bzw. den Sozialhilfeträgern dann übernommen wird, wenn der Bewohner selbst sozial schwach und diese Kosten nicht mehr tragen kann.

Für Fragen stehen wir unter der Tel.-Nr. 06021 – 22600 gerne zur Verfügung.

Die CVM Unternehmensgruppe besteht seit 1987 und bietet innovative Investments in Pflegeimmobilien wie z.B. Pflegefonds, Pflegeappartements und Private Placements. Die CVM Gruppe hat mit die längste Erfahrung im Bereich der Pflegeimmobilien.

Es wurden bereits viele Pflegeimmobilien und Pflegefonds platziert.

Die CVM Gruppe ist ein Premium-Anbieter im Bereich der Pflegeimmobilien und arbeitet seit vielen Jahren mit erfahrenen Initiatoren und Bauträgern zusammen.

Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens, von dem attraktiven Angeboten mit Alleinstellungsmerkmal und von der attraktiven Rendite.

Die Angebote werden durch unabhängige Analysten geprüft und erhielten sehr gute Beurteilungen mit Bestnoten.

Kontakt:
CVM GmbH Pflegeimmobilien
Lorenzen
Maximilianstrasse 11
63739 Aschaffenburg
06021 – 22600

http://www.Pflegeimmobilie.de
info@Pflegeimmobilie.de

Pressekontakt:
CVM GmbH
Steffi Lorenzen
Maximilianstr. 11
63739 Aschaffenburg
info@Pflegeimmobilie.de
06021 – 22600
http://www.Pflegeimmobilie.de

Post to Twitter