Timoschenko:Harte Bandagen

Die ukrainische Justiz hat ein Teil des Millionenvermögens der vor Gericht stehenden Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko beschlagnahmt.

Das Gericht habe umgerechnet 1,45 Millionen Euro eingefroren, bestätigte Timoschenkos Anwalt am Donnerstag.Grund ist ein Prozess unter anderem wegen angeblichen Amtsmissbrauchs gegen die Oppositionspolitikerin.

Post to Twitter