Afghanistan

Mindestens 25 Menschen sind bei einem Bombenanschlag in Afghanistan getötet worden.

Weitere 45 Menschen wurden heute bei dem Autobombenanschlag in der Provinz Logar in Zentralafghanistan verletzt, berichtete ein Regierungssprecher in Kabul. Durch die Wucht der Detonation seien Teile eines Krankenhauses eingestürzt.

Post to Twitter