Ägypten wählt ab heute

In Ägypten beginnen heute die ersten Parlamentswahlen seit dem Sturz von Präsident Mubarak im Februar. Die Wahl ist äußerst komplex und wird sich bis März kommenden Jahres hinziehen.

Die beiden Parlaments-Kammern werden nacheinander und jeweils in drei Schritten bestimmt. Wichtigste Aufgabe des neuen Parlaments wird die Einsetzung einer verfassungsgebenden Versammlung sein. Seit dem Sturz Mubaraks wird Ägypten von einem Militärrat regiert. Er will die Macht erst abgeben, wenn ein ziviler Präsident gewählt ist.

Quelle:MDR

Post to Twitter