Ägypten:Börse wieder eröffnet

Nach fast 2 Monaten hat am heutigen Tage die Kairoer Börse wieder für den aktiven Handel geöffnet.
In den ersten Minuten des wieder aufgenommenen Wertpapierhandels stürzte der Index EGX 30 um 9,93 Prozent auf 5081 Punkte ab.Die Transaktionen wurden für eine halbe Stunde ausgesetzt. Der Kurssturz kam nicht unerwartet. In Kairo wird damit gerechnet, dass die niedrigeren Notierungen zu Kaufsignalen führen, was bald wieder steigende Kurse nach sich ziehen würde.

Post to Twitter