Alceda Fund Management S.A. holt drei internationale Fondsmanager auf ihre UCITS-Plattform

Fondsmanager aus Großbritannien, Schweden und den USA wählen Alceda als Partner / Trend zu verstärkter Globalisierung der UCITS-Standards

Luxemburg, 15. September 2011. Die Alceda Fund Management S.A. hat drei neue Fonds auf ihrer prämierten UCITS-Plattform aufgelegt: den Hudson River Russia Growth Fund (ISIN: LU0639320356) der amerikanischen Gesellschaft ED Capital Management LLC, den RPM Directional Fund (LU0594789157) der schwedischen Gesellschaft RPM Risk & Portfolio Management und den Global Navigator UCITS Fund (ISIN: LU0639321321) der britischen Gesellschaft Tideway Investment Partners LLP.

“Wir haben Roadshows in den USA und Großbritannien veranstaltet und sind dort auf großes Interesse an UCITS-Fonds gestoßen”, erklärt Michael Sanders, CEO der Alceda Fund Management S.A. “Wir freuen uns sehr über die ersten drei Fonds aus diesen Ländern auf unserer UCITS-Plattform. Diese Entscheidung ist aus unserer Sicht klug, da immer mehr Investoren weltweit regulierte und transparente Fonds den Offshore-Varianten vorziehen.” Die Auflegung der drei Fonds aus UK, Schweden und den USA im UCITS-Mantel hält Sanders für ein Zeichen eines zukünftigen Trends. “Wir denken, dass UCITS ein globaler Standard wird.”

Die Alceda UCITS-Plattform verwaltet mittlerweile Assets in Höhe von über 2,8 Mrd. Euro, Alceda Fund Management S.A. zählt mit insgesamt rund 4,5 Mrd. Euro Assets under Administration zu den größten unabhängigen Strukturierungs-Spezialisten Europas.

Zu den Fonds:

Der Hudson River Russia Growth Fund zielt darauf ab, absolute, risiko-adjustierte Erträge zu erzielen. Der Fonds handelt long und short in Aktien oder aktienähnlichen Wertpapieren von Unternehmen, die entweder in Russland oder einem der GUS-Staaten tätig sind. ED Capital Management LLC ist eine internationale Investmentgesellschaft, die auf die Kapital- und Immobilienmärkte Russlands und der GUS-Staaten spezialisiert ist.

Der RPM FCP – RPM Directional Fund kombiniert eine Auswahl direktionaler Strategien, die unterschiedliche Charakteristika aufweisen. Der Fonds versucht, mittelfristige Markttrends zu nutzen, während ein robustes Risiko-Management die Downside-Risiken kontrolliert. Die Kernallokation wird durch Trendfolgestrategien vorgenommen. Kurzfristige und fundamentale Strategien werden als komplementäre Werttreiber beigemischt, um dem Fonds ein einzigartiges Risiko-/Ertragsprofil zu geben. Die RPM Risk & Portfolio Management AB, Stockholm, wurde 1993 gegründet. Sie versteht sich als Spezialist für Alternative Investments, der sich auf direktionale Investmentstrategien konzentriert, die überwiegend die Teilstrategien Managed Futures und Global Macro abdecken.

Der Global Navigator UCITS Fund ist diversifiziert in Anleihen (50 Prozent), Fremdwährungen (35 Prozent) und Sonstiges (15 Prozent). Der Fonds ist als Alternative zu Aktienallokationen konzipiert. Die Kernstrategie ist es, Erträge aus Zinsen, Anleihen und Währungsmärkten zu erzielen, die durch Veränderungen im makroökonomischen Umfeld hervorgerufen werden. In den Jahren 2009 und 2010 wurde mit der Strategie ein Netto-Ertrag von 52,75 Prozent erwirtschaftet. Das UCITS-IV-Modellportfolio hat dieses Jahr bis zum 30.06. einen Ertrag von 4,46 Prozent ausgewiesen. Der Fonds strebt an, acht Prozent p.a. nach Gebühren bei täglicher Liquidität zu erzielen. Die in Großbritannien ansässige Tideway Investment Partners LLP ist ein Investment Consultant, der sich auf Top-down-Investments in makroökonomischen Themen mit mittelfristigem Anlagehorizont konzentriert.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Christiane Rehländer
Alceda Fund Management S.A.
+352 248 329 1
presse@alceda.lu

Uwe Lill
GFD Finanzkommunikation
+49 69 971247-13
lill@gfd-finanzkommunikation.de

Alceda Fund Management S.A. arbeitet als Strukturierungsspezialist und Verwaltungsgesellschaft mit Sitz in Luxemburg unter Aufsicht der Finanzbehörde CSSF. Die Assets under Administration belaufen sich auf 4,5 Milliarden US-Dollar. 2007 gegründet, ist Alceda eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Aquila-Gruppe. Derzeit sind 45 Spezialisten aus den Bereichen Strukturierung, Administration, Risikomanagement und Investment Controlling beschäftigt. Alceda Fund Management S.A. bietet eine breite Palette an strukturierten Investmentlösungen für institutionelle Investoren weltweit.

Kontakt:
Alceda Fund Management S.A.
Christiane Rehländer
36, avenue du X Septembre
2550 Luxemburg
+352 248 329 1

www.alceda.lu
presse@alceda.lu

Pressekontakt:
GFD – Gesellschaft für Finanzkommunikation mbH
Uwe Lill
Fellnerstraße 7-9
60322 Frankfurt
lill@gfd-finanzkommunikation.de
+49 (0) 69 971 247 13
http://www.gfd-finanzkommunikation.de

Post to Twitter