Algerien

Auch in Algerien zieht keine Ruhe ein.

Bei gewalttätigen Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften in Algier hat es gestern Dutzende Verletzte gegeben. Wie Augenzeugen berichteten, begann der Konflikt, als in der Früh Planierraupen in einem Viertel der algerischen Hauptstadt anrückten, um dort ohne Genehmigung errichtete Baracken abzureißen.

Post to Twitter