Amitelo AG: BaFin Mitteilung!

Auf einer auf openPR veröffentlichten Pressemitteilung der Amitelo AG vom 28. März 2011 wird der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Amitelo AG, Khaled Akid, wie folgt zitiert: “Die BaFin hatte an Amitelo im Ergebnis nichts zu bemängeln. Die pauschalen Vorwürfe des ZDF gegen mich haben sich nicht bewahrheitet.”

Hierzu stellt die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) klar: Die BaFin hat im Jahr 2007 Verantwortliche der Amitelo AG wegen des Verdachts von Verstößen gegen kapitalmarktrechtliche Vorschriften bei der Staatsanwaltschaft angezeigt. Insoweit ist es unzutreffend, dass die BaFin an der Amitelo AG nichts zu bemängeln hatte.

Post to Twitter