Angebot: Finanzagent

Das Angebot scheint seriös und legal zu sein, ist aber miese Abzocke.

Wer Arbeit sucht und eine Stelle als so genannter „Finanzagent“ sieht, sollte sich keinesfalls bewerben und reagieren. In Wirklichkeit sind diese Arbeitgeber ausgebuffte Kriminelle, die nur die Girokonten ahnungsloser Bürger zur Geldwäsche missbrauchen wollen.

Link zum Beitrag:
http://www.bankenverband.de/presse/radiodienst/tatort-girokonto-warnung-vor-dubiosen-tricks-und-jobangeboten-im-internet

Post to Twitter