Anti-Terror Gesetz

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hat sich nach der Festnahme von drei Terrorverdächtigen für eine Verlängerung der Ende des Jahres auslaufenden Anti-Terror-Gesetze ausgesprochen.

Mit den Festnahmen zeige sich, „wie sehr wir unsere Bevölkerung schützen müssen“, sagte er der Zeitung „Bild am Sonntag“.

Post to Twitter