Apple + Nokia

Seit Jahren gibt es zwischen Apple und Nokia einen Rechtstreit um angebliche Patentrechtsverletzungen. Nun hat Apple im Patentstreit mit Nokia einen Punktsieg erzielt.

Ein Richter der Internationalen Handelskommission (ITC) sagte am Freitag, der iPhone-Hersteller habe keines der fünf Nokia-Patente verletzt. Die Finnen werfen Apple vor, Nokia-Technologien bei ihren iPhones, iPads und Mac-Computern zu verwenden. Ein endgültiges Urteil der ITC wird erst im August erwartet. Die Klage war im Dezember 2009 eingereicht worden. Seither schlug Apple mit einer Gegenklage zurück und auch Nokia zog nach.

Post to Twitter