Arabische Liga zum Thema Lybien

Die Außenminister der Arabischen Liga wollen heute in Kairo über die Lage in Libyen beraten.

Die Minister wollen bei dem Treffen dem Vernehmen nach ihre Unterstützung für die Einrichtung einer Flugverbotszone über Libyen erklären. So sprach sich der Generalsekretär der Arabischen Liga, Amr Mussa, für eine Flugverbotszone aus. „Es geht darum, mit einer Flugverbotszone dem libyschen Volk in seinem Freiheitskampf gegen ein zunehmend menschenverachtendes Regime beizustehen“, sagte der frühere ägyptische Außenminister.

Post to Twitter