Armee auf dem Vormarsch

In ihrem Bemühen, die Proteste gegen die syrische Führung zu beenden, ist die Armee erneut gewaltsam gegen die Bewohner von zwei Dörfern vorgegangen.

Soldaten seien mit Panzern am Mittwoch in diverse Dörfer eingerückt und hätten Razzien vorgenommen, berichtete der Menschenrechtsaktivist Rami Abdel Rahman. Sie erschossen laut einem weiteren Aktivisten aus der Region mindestens sieben Einwohner.

Post to Twitter