Auszeichnung Top Arbeitgeber Automotive 2011/12 wurde in Frankfurt verliehen

Auszeichnung Top Arbeitgeber Automotive 2011/12 wurde in Frankfurt verliehen

Frankfurt M., 16. September 2011. Die IAA lenkt in diesen Tagen die Blicke auf die Automobilbranche. Gestern Abend prämierte das international tätige Researchunternehmen CRF Institute Firmen der Automobilindustrie zum Top Arbeitgeber Automotive 2011/12. Die begehrte Auszeichnung erhalten dieses Jahr 24 Unternehmen. Mit dem Gütesiegel werden sie für herausragendes und beispielhaftes Personalmanagement zertifiziert. Überreicht wurde der Preis von Steven Veenendaal, CEO CRF Institute, im Rahmen eines feierlichen Dinners.

Die ausgezeichneten Unternehmen haben sich in den Bereichen Innovationsmanagement, Karrieremöglichkeiten, Primäre Benefits, Sekundäre Benefits & Work-Life-Balance, Training & Entwicklung sowie Unternehmenskultur beweisen.

Die »Top Arbeitgeber Automotive 2011/12«

AutoVision GmbH
Behr-Gruppe
Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG
Deutsche Telekom AG
Dräxlmaier Group
EDAG GmbH & Co. KGaA
Faurecia Automotive GmbH
Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG
Fujitsu Semiconductor Europe GmbH
Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH
Harman Automotive
Kämmerer
KUKA Aktiengesellschaft
LEONI AG
MAHLE
MAN Truck & Bus AG
MBtech Group
Modine Europe
PSW automotive engineering GmbH
Rücker AG
Schnellecke Group AG & Co. KG
Star Cooperation GmbH
Webasto Gruppe
XTRONIC GmbH

Die Preisträger stammen aus allen Bereichen der Automobilwirtschaft. Neben international tätigen Unternehmensgruppen konnten sich dieses Jahr vor allem inhabergeführte Zuliefererbetriebe qualifizieren.

„Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder insgesamt 24 Unternehmen deutschlandweit mit unserem Gütesiegel auszeichnen zu dürfen. Wir hoffen, dass unser Preis auch andere Unternehmen motiviert, der Personalpolitik eine größere Bedeutung beizumessen“, so David Plink, COO vom CRF Institute.

Über das CRF Institute
Das CRF Institute ist ein unabhängiges Researchunternehmen, das internationale Projekte für die Wirtschaft initiiert, koordiniert und schließlich national oder auch weltweit in exklusiven Publikationen veröffentlicht. Seit 1991 identifiziert das CRF Institute Top-Performer in den Bereichen Personalführung und -strategie. Die Unternehmensgruppe ist weltweit mit nationalen Büros in zwölf Ländern, verteilt über drei Kontinente, vertreten. Über 2.500 führende Unternehmen weltweit gehören zu den erfolgreich zertifizierten Teilnehmern – von den FORTUNE 500 über Branchenspezialisten aller Größenordnungen bis hin zu Non-Profit-Organisationen und öffentlichen Einrichtungen. Weitere Infos unter www.toparbeitgeber.com

Kontakt:
CRF Institute Deutschland GmbH & Co. KG
Presse Team
Friedrich-Ebert-Str. 59
40210 Düsseldorf
0211-93 65 37 10

http://www.toparbeitgeber.com
crf@markengold.de

Pressekontakt:
markengold PR GmbH
Franziska Naumann
Münzstraße 18
10178 Berlin
crf@markengold.de
030 219 159 60
http://www.markengold.de

Post to Twitter