B4B Payments wird Teil des Banking Circle Ökosystems Banking Circle übernimmt führenden Anbieter von B2B-Lösungen zur Herausgabe von Karten

B4B Payments wird Teil des Banking Circle Ökosystems
Banking Circle übernimmt führenden Anbieter von B2B-Lösungen zur
Herausgabe von Karten

München, 23. November 2021 – B4B Payments (B4B), ein weltweit führender Anbieter von Lösungen zur Herausgabe von Karten für Unternehmen, dem sogenannten Issuing, wird Teil des Banking Circle-Ökosystems. Das Unternehmen ergänzt die Banking Circle Payments Bank: Es bietet Konten, Zahlungen und Issuing für Zahlungsdienstleister, Banken und Unternehmen an. Die Übernahme durchläuft derzeit das behördliche Genehmigungsverfahren. Nach Abschluss der Übernahme wird B4B als unabhängiges Schwesterunternehmen von Banking Circle agieren.

Gemeinsam werden Banking Circle und B4B einen branchenführenden Anbieter im Issuing und im Zahlungsverkehr bilden, der die gesamte Wertschöpfungskette abdeckt und Skalierungspotenzial bietet. Als Teil des Banking Circle-Ökosystems wird B4B sein Portfolio an Zahlungsverkehrslösungen für Unternehmen weiter ausbauen und ein umfassendes Angebot an Finanzdienstleistungen und Zusatzprodukten mit großer Reichweite und Vertriebskraft bereitstellen.

Das bisherige Management-Team von B4B wird das Unternehmen auch in Zukunft leiten. Darüber hinaus werden Tom Jennings und Brian Lawlor, die beide über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Branche für Zahlungsverkehr und Issuing verfügen, dem Managementteam von B4B beitreten, um das Geschäft auszubauen.

Paul Swinton, Mitbegründer und CEO von B4B Payments, kommentiert: „Wir freuen uns sehr, Teil dieses schnell wachsenden und innovativen Unternehmens zu werden. Unter den neuen Eigentümern erhalten wir Zugang zu Investitionen und der finanziellen Infrastruktur, um unsere Expansion in Europa und den USA voranzutreiben sowie unser Portfolio an Zahlungslösungen für Unternehmen zu erweitern. Darüber hinaus planen wir die Einführung eines BIN-Sponsoring-Angebots, das auf den führenden Kapazitäten für Issuing von B4B und der Finanztechnologieplattform von Banking Circle basiert.“

Anders la Cour, Chief Executive Officer der Banking Circle Group, fügt hinzu: „Wir freuen uns sehr, dass B4B Teil des Banking Circle-Ökosystems wird. Banking Circle wächst sowohl mit Blick auf seinen Kundenstamm als auch sein Serviceangebot schnell – und B4B Payments führt diese Entwicklung fort. Gemeinsam mit B4B können wir Banken und Zahlungsverkehrsunternehmen zusätzliche Funktionen wie Issuing anbieten, auf Basis unserer Kernplattform für Zahlungen, Konten und Liquidität. Wir freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit mit dem B4B-Team.“

Über Banking Circle

Banking Circle ist die Payments Bank für die digitale Wirtschaft. Als voll lizenzierte Bank ohne Legacy-Systeme ermöglicht die Technologie von Banking Circle Zahlungsdienstleistern und Banken jeder Größenordnung, die Chancen in der digitalen Wirtschaft zu nutzen – schnell und kostengünstig.

Die moderne Korrespondenzbank hat das Ziel, ein lokales Clearingnetz aufzubauen, um schnelle und kostengünstige Zahlungen in allen Währungen zu ermöglichen, ganz ohne versteckte Gebühren für Empfänger. Banking Circle hat ein umfassendes Angebot an einzigartigen und preisgekrönten Zahlungslösungen: Bankkonten in mehreren Währungen, IBAN-Lösungen, Bankverbindungen für lokales Clearing und länderübergreifende Transaktionen. Das Fundament bilden marktführende Compliance und Sicherheit.

Durch maßgeschneiderte, flexible, skalierbare und zukunftssichere Lösungen versetzt Banking Circle Finanzinstitute in die Lage, ihren Kunden länderübergreifende Transaktionen in einer ganz neuen Weise zu ermöglichen.

Banking Circle hat seinen Hauptsitz in Luxemburg und verfügt über Niederlassungen in London, München, Amsterdam und Kopenhagen.

Über B4B Payments

B4B Payments ist ein E-Geld-Institut in Großbritannien und in Litauen, das von der FCA bzw. der Bank of Lithuania reguliert wird, sowie ein Hauptmitglied von Mastercard Europe und ein Partner von VISA Inc in den USA.

Als preisgekrönter Kartenaussteller hat B4B seine Reichweite in ganz Europa erhöht und bietet Kartendienstleistungen für mehr als 1000 Firmenkunden weltweit an.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in London und verfügt über Niederlassungen in Newcastle, Vilnius und Boston.

Für weitere Informationen sowie Interviewanfragen wenden Sie sich gerne an die Pressestelle von Banking Circle in Deutschland:
Patrick Rothwell – Fink & Fuchs AG
Telefon: 0611 74131-16
E-Mail: bankingcircle@finkfuchs.de

Firmenkontakt
Banking Circle S.A.
– –
Boulevard de la Foire 2
1528 Luxembourg

bankingcircle@finkfuchs.de
http://bankingcircle.com

Pressekontakt
Fink & Fuchs AG
Patrick Rothwell
Berliner Straße 164
65205 Wiesbaden
0611-74131-16
bankingcircle@finkfuchs.de
http://bankingcircle.com

Post to Twitter