Bald mit dem Handy einkaufen dan NFC

Die Übertragung erfolgt entweder verbindungslos (mit RFID-Tags) oder verbindungsbehaftet (zwischen gleichwertigen Transmittern).

Die verbindungslose Nutzung ist nach üblicher Definition, (beispielsweise in ISO 15408, den Common Criteria) nicht sicher gegen Attacken von Dritten. Die verbindungsbehaftete Lösung soll für Bezahlvorgänge sicher sein. Die mindestens zu berücksichtigenden Sicherheitsfunktionen werden auch in die Hardware der Mobilgeräte integriert.Nokia und Google haben diese Technology bereits in ihren neuen Handys eingebaut.

Post to Twitter