BayernLB:das wird die Mitglieder des U-Ausschusses interessieren

Der ehemalige Finanzminister Karl-Heinz Grasser hat kommende Woche zwei Termine in Klagenfurt (Kärnten).

Am Mittwoch soll er vor dem Hypo-Untersuchungsausschuss des Kärntner Landtages aussagen, für Dienstagnachmittag ist er beim Landesgericht vorgeladen, da geht es um die AvW-Pleite. Ob Grasser zur Hypo-Affäre überhaupt aussagen wird, ist derzeit noch offen. Ebenfalls geladen ist Investor und Ex-Hypo-Vorstandschef Tilo Berlin.

Post to Twitter