Belgien macht sich stark für Euro-Bonds

Belgiens Finanzminister Didier Reynders hat Verhandlungen über die Einführung von sogenannten Euro-Bonds gefordert.

In den kommenden Monaten müsse am Thema Euro-Bonds gearbeitet werden, sagte Reynders am Donnerstag beim Treffen der EU-Finanzminister in der polnischen Stadt Breslau. „Wir kommen um eine strengere haushaltspolitische Integration nicht umhin”, sagte Reynders der Presse.

Quelle: Reuters

Post to Twitter