Berlusconi schafft es wieder-mal!

Seit jahren führt Silvio Berlusconi die italienische Justiz an der Nase eherum. Jetzt wurde er letztinstanzlich vom obersten italienischen Berufungsgericht zu 4 Jahren Haft verurteilt. Ins Gefängnis muss Berlusconi aber nicht, höchstens für eine bestimmte Zeit unter Hausarrest. Bei den Luxus-Häusern die Berlusconi besitzt, ist das ein sehr angenehmes Gefängnis. Geschafft hat Berlusconi aber, das er weiterhin seine politischen Ämter ausüben darf. Hätte das Gericht hier ein mehrjähriges politisches Betätigungsverbot verhängt, dann wäre Berlusconi wohl am Ende gewesen, nicht nur politisch.Nun mischt er weiterhin mit.

Post to Twitter