Berlusconi

Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi kann am Montag nun doch nicht zu einem Gerichtstermin in Mailand erscheinen.

Nun, hat das überhaupt Jemand erwartet?Er ist wegen einer kurzfristig anberaumten Kabinettssitzung beschäftigt. Die Anhörung werde trotzdem stattfinden, sagte Berlusconis Anwalt. Die Regierung in Rom hatte zuvor mitgeteilt, dass Berlusconi das Kabinett am Montag über die Entwicklungen in der Libyen-Krise und die Ergebnisse des Libyen-Gipfels an diesem Samstag in Paris informieren wolle. Des Dramas nächtser Akt wartet sicherlich schon.

Post to Twitter