China:unbelehrbar?

Möchte man sagen, wenn man die Reaktion auf den GAU in Japan hört, aber mal ehrlich ohne Atomkraft wäre China gar nicht mit Energie zu versorgen.
Nach den Atomunfällen in Japan hat am Montag in zahlreichen Ländern eine rege Debatte über Atomenergie und ihre Sicherheit stattgefunden. Einige europäische Staaten wie etwa Deutschland kündigten bereits erste Maßnahmen an, andere bleiben bei ihrem bisherigen Kurs. Die EU-Kommission lädt am Dienstag kurzfristig zu einem Atomenergie-Gipfel. China, Russland und die Türkei wiederum lassen sich durch die Tragödie in Japan nicht beirren und halten weiter strikt am – teils massiven – Ausbau der Atomenergie fest.

Post to Twitter