Dafür ist De Maziere ja bekannt:Dinge wiederholen sich

..und Kosten den Steuerzahler viel Geld.Na er muss es ja nicht bezahlen.

Verteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) trennt sich von dem bisher für die Bundeswehrreform zuständigen beamteten Staatssekretär Walther Otremba. Das teilte der neue Ministeriumssprecher Stefan Paris am Freitag in Berlin mit. Otremba soll ohne Angaben von Gründen in den einstweiligen Ruhestand versetzt werden.

Post to Twitter