Degussa Goldhandel AG Schweiz bietet exklusiv Anlegermünze “Goldhans” in Zürich und Genf an

Degussa Goldhandel AG Schweiz bietet exklusiv Anlegermünze "Goldhans" in Zürich und Genf an

Zürich, 31. Juli 2015 – Pünktlich zum Nationalfeiertag am 1. August wird die Anlegermünze “Goldhans” exklusiv in den Niederlassungen der Degussa Goldhandel AG Schweiz in Zürich und in Genf sowie im Degussa Online-Shop unter shop.degussa-goldhandel.ch erstmalig angeboten. Die in der Schweiz hergestellte Münze wird in Gold und Silber mit jeweils zwei unterschiedlichen Motiven auf den Vorderseiten ausgegeben. Preislich liegt sie auf demselben Niveau wie klassische Anlegermünzen und die Goldvariante ist zudem von der Mehrwertsteuer befreit.

Eines der beiden Motive zeigt den Schweizer Nationalhelden Wilhelm Tell mit geschulterter Armbrust begleitet von seinem Sohn Walter. Es ist dem wohl bekanntesten Telldenkmal auf dem Rathausplatz von Altdorf nachempfunden. Die zweite Version zeigt den markanten pyramidenförmigen Gipfelkopf des Schweizer Nationalsymbols, des Matterhorns. Auf den Rückseiten der Gold- und der Silbermünze sind das Eidgenössische Wappen und die neulateinische Bezeichnung für die Schweiz “Helvetia” eingeprägt.

Bei der Goldmünze handelt es sich um Ein-Unze (31,1 Gramm) pures Gold, 99.99 Prozent rein und von der renommierten Schweizer Münzschmiede Huguenin geprägt. Dies macht die Münze nicht nur zu einer vielversprechenden Investition, sondern auch zu einem prächtigen Sammelobjekt. Ähnlich verspricht auch die deutlich günstigere Silberversion Anlage- und zugleich Sammlerwert zu steigern.

Andreas Hablützel, Geschäftsführer der Degussa Goldhandel AG Schweiz: “Die Idee dem Goldvreneli, der wohl bekanntesten Schweizer Goldmünze, einen Goldhans folgen zu lassen, hat uns vom ersten Moment an sehr gefallen. Wir freuen uns deshalb umso mehr, dass wir in Zusammenarbeit mit der traditionsreichen Prägeanstalt Huguenin diese werthaltige Münze von höchster Qualität nun einem breiten Interessentenkreis anbieten können.”

Jede der vier Münzversionen besitzt eine eigene Valoren-Nummer, die es den Banken ermöglicht die Münzen im Bankdepot eindeutig zu kennzeichnen und für deren Kunden zu verwalten. Der Goldhans wird in verschiedenen Verkaufseinheiten angeboten. Als Einzelstück in einer Kapsel, ab einer Anzahl von zehn Stücken in einer Tube oder ab 200 Stück in einer Masterbox. In den nächsten Wochen wird der Goldhans darüber hinaus als Ein-Kilo Münze erhältlich sein.

Weitere Informationen finden Sie unter www.degussa-goldhandel.ch shop.degussa-goldhandel.ch/

Über die Degussa Goldhandel
Der Name Degussa steht weltweit als Synonym für Qualität und Beständigkeit im Bereich Edelmetalle. Seit dem Jahr 2012 ist die neu gegründete Degussa Goldhandel AG mit Sitz in Zürich im Edelmetallmarkt aktiv. Darüber hinaus unterhält die Degussa Goldhandel GmbH in Deutschland, deren Zentrale sich in Frankfurt am Main befindet, derzeit Niederlassungen in Stuttgart, München (2), Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin, Nürnberg, Hannover und Pforzheim. In Madrid befindet sich seit Anfang 2015 die spanische Degussa Metales Preciosos, S.L. Komplettiert wird das umfassende Angebot der Degussa durch einen Online-Shop, der den Kunden an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr zur Verfügung steht und der sich durch laufend an die internationalen Edelmetallmärkte angepasste Preise, eine hohe Verfügbarkeit und schnellste Abwicklung auszeichnet. Darüber hinaus gehört seit August 2014 eine eigene Edelmetallscheideanstalt in Pforzheim zur Degussa Unternehmensgruppe, in der die Wiederaufarbeitung (“Scheidung”) von alten Edelmetallen sowie die Herstellung von Vorprodukten für die Schmuckindustrie betrieben wird.

Produkte und Dienstleistungen:
Die Degussa bietet neben den eigenen, weltweit anerkannten Edelmetallbarren aus Gold, Silber, Platin, Palladium und Rhodium mit dem bekannten rautenförmigen Sonne-/Mond-Logo auch eine breite Auswahl an Sammler- und Investmentmünzen an. Hochkarätige Experten stehen Kunden im Bereich Numismatik für die Bewertung sowie den An- und Verkauf von historischen Münzen von der Antike bis in die Neuzeit zur Verfügung. Im Büro Zürich werden zudem Schrankfächer angeboten, in denen Kunden ihre Edelmetalle gleich nach dem Kauf lagern können.

Ankauf von alten Edelmetallen:
Nicht mehr genutzter Schmuck, Silberwaren, beschädigte Edelmetall-Barren und Münzen sowie auch industriell genutzte Edelmetallprodukte werden zu fairen Preisen angekauft und der Wiederverwertung zugeführt.

Firmenkontakt
Degussa Goldhandel AG
Andreas Hablützel
Bleicherweg 41
CH-8002 Zürich
+41 (0) 44/ 403 4110
+41 (0) 44/ 403 4115
info@degussa-goldhandel.ch
www.degussa-goldhandel.ch

Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
+49 61 72 / 27 15 9 – 0
+49 61 72 / 27 15 9 – 69
j.gleisner@financial-relations.de
http://www.financial-relations.de/

Post to Twitter