Deutsche Gesellschaft für Grundbesitz AG

Seit 1995 ist die Immobiliengruppe rund um die DGG AG in Leipzig eines der großen Unternehmen im Bereich der Sanierung von denkmalgeschützten Immobilien.

Meine Stadt soll schöner werden, das hatte sich Oliver Bechstedt im Jahre 1995 gewünscht als er mit seinem Unternehmen Megaron an den Start ging. Viel ist passiert in den letzten 15 Jahren. Die Bechstedt Immobiliengruppe hat wesentlich zum neuen Stadtbild Leipzigs beigetragen. Mehr als 40.000 Referenzen kann das Unternehmen benennen. 40.000 Referenzen die geholfen haben Leipzig zu dem zu machen was es heute ist die Perle der Neuen Bundesländer.Leipzig ist eine Stadt die mehr als eine Reise wert ist, und so mancher hat nicht nur einen Koffer in Berlin, sondern auch eine Wohnung in Leipzig. Gerade an die Kapitalanleger geht der Dank von Oliver Bechstedt „ohne das Vertrauen dieser Kapitalanleger in den Standort Leipzig wäre das phantastische Stadtbild vom heutigen Leipzig nicht möglich gewesen“. Auch Oliver Bechstedt muss noch an die Worte Helmut Kohls denken „blühende Landschaften“. Die sind es zwar nicht überall geworden, wer sich aber die Pracht der Städte wie Leipzig, Dresden, Erfurt, Weimar, Schwerin und Rostock anschaut der kann Helmut Kohl nur in seiner damaligen Einschätzung bestätigen.

Mehr als 5.000Kapitalanleger haben dem Unternehmen DGG AG und Megaron bis heute ihr Vertrauen mit dem Erwerbe einer Immobilie geschenkt. Verkaufen, vermieten und Verwalten einen geschlossenen Rundum Service bietet Oliver Bechstedt mit seinen Mitarbeitern den Kunden an. Das wissen viele Kunden zu schätzen, geben gerne Empfehlungen an Freunde und Bekannte wenn es um den Erwerb einer Immobilie zur Altersvorsorge geht. Die DGG AG ist für sie der richtige Partner.

Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://www.dgg-ag.de

Leseranfragen:
DGG AG
Karl-Tauchnitz Straße 2
04107 Leipzig

PresseKontakt / Agentur:
DGG AG
Oliver Bechstedt
Karl-Tauchnitz Straße 2
04107 Leipzig

www.dgg-ag.de

Post to Twitter