Dubai:Auch das gibt es dort

Über 120 Fahrzeuge sind gestern zwischen Dubai und Abu Dhabi bei einer Massenkarambolage zusammengestoßen.

Ein Mensch sei getötet, 61 verletzt worden, berichtete die Polizei. Dichter Nebel habe die Sicht auf der Hauptroute behindert.Mehr als 200 Einsatzwagen seien eingesetzt worden, um den Verunglückten zu helfen und die Autowracks zu bergen. Die Autobahn war stundenlang gesperrt.Das gibt es also nicht nur in Deutschland.

Post to Twitter