Diebischer Präsident

Der tschechische Staatspräsident Vaclav Klaus ist – wenn auch ungewollt – zum Internet-Star geworden.
Im Netz kursieren TV-Aufnahmen von einer Pressekonferenz mit seinem chilenischen Amtskollegen Sebastian Pinera – und die zeigen, dass Klaus die Protokoll-Füllfeder, mit der er zuvor ein Fremdenverkehrsabkommen unterzeichnete, diskret in seiner Tasche verschwinden lässt.

Post to Twitter