Eagels und das Carreras Charity Turnier in Leipzig

Zu Ehren der Charity Stiftung von Jose Carreras veranstalteten die Eagels zum erstenmal ein Charity Golf Turnier in Leipzig.

Alle Einnahmen aus diesem Turnier wurden der Jose Carreras Stiftung dann im Dezember übergeben.Enthalten in dem Betrag waren so unsere Informationen auch Gelder die anlässlich einer “Verteiegrung von gestifteten Preisen” am Abend vorher zugesagt worden waren.Auf Nachfrage bei Frank Fleschenberg, ob man dies Jahr auch wieder ein solches Turnier veranstalten würde und wie man dann mit dem Ergebnis des vergangenen Jahres zufrieden sei, bekamen wir dann eine erstaunliche Information.Die Information, daß bis heute nicht alle zugesagten Gelder eingegangen seien, insbesondere zum Beispiel das Geld für die Ersteigerung einer Papstaudienz in diesem Jahr.Nun wissen wir nicht warum der Ersteigerer das Geld bis heute nicht bezahlt hat, vielleicht ist er ja Evangelisch und eine Audienz bei Luther wäre ihm lieber gewesen, oder aber er hat das Geld einfach vergessen zu bezahlen-passiert ja. Wir findern das schlichtweg “unseriös” ein solches Verhalten, insbesondere weil es sich um einen sozialen Zweck ahndelt.Da der Unternehmer im Internet aber mit einem großen Internetauftritt für verschiedene Unternehmungen wirbt, da sollte der Betrag doch machbar sein, oder?Wir wollen den Namen des Unternehmers hier nicht nicht benennen, haben ihn dazu via E-Mail angeschrieben mit der Bitte um eine Stellungnahme.Vielleicht klärt sich das ja auch alles in einem Gespräch mit Frank Fleschenberg von den Eagels.Wir würden uns freuen.

Post to Twitter