Forex Trading, Meta Trader Expert Advisor die Fiskalklippe und US Präsidentenwahl – So profitieren die Spekulanten

Wie Hedge Fonds, Spekulanten und private Trader die Volatilität am Forex Markt profitabel nutzen.

Forex Trading, Meta Trader Expert Advisor die Fiskalklippe und US Präsidentenwahl - So profitieren die Spekulanten

Meta Trader Expert Advisor die Fiskalklippe und US Präsidentenwahl

Seit kurzer Zeit haben die vereinigten Staaten von Amerika den alten Präsidenten Barak Obama zu einer weiteren 4-jährigen Amtszeit wiedergewählt. Die Leitindizes wie z. B. der deutsche DAX und der US-amerikanische Dow Jones zeigten zuerst eine kurze Kurssteigerung bevor es dann rapide bergab ging. Mittlerweile haben sich die Indizes wieder etwas erholt. Der Schuldige für den schnellen Abverkauf war schnell gefunden: Die USA steht am Ende von 2012 vor der sogenannten Fiskalklippe. Dies bedeutet, dass das Land eigentlich zahlungsunfähig ist und dann automatisch die Steuern erhöht und die Ausgaben gekürzt werden. Ein bis zu 4%-iges Negativwirtschaftswachstum könnte dadurch verursacht werden. Die Auswirkungen für die Weltwirtschaft wären absehbar ein schwerer Schlag mit nur spekulativen Auswirkungen.

Kaum hat sich das Feuer in Europa scheinbar ein wenig beruhigt, obwohl die Probleme bei weitem noch nicht gelöst sind, kommt der nächste Feuersturm aus USA auf die Weltwirtschaft angebraust. New York und die atlantiknahen US-Bundesstaaten haben zwar die Wintersturm Sandy mit einem blauen Auge überstanden, aber das Chaos droht auch weniger von der Natur als in der Wirtschafts- und Finanzpolitik. Wie der Haushalt mit angehäuften Schulden von mehr als 16.000 Milliarden US-Dollar jemals wieder abgebaut werden soll, ist zudem mehr als fraglich. Hinzu kommt auch der Zinseszinseffekt der die Verschuldung exponentiell weiter steigen lässt, wenn nicht massiv gespart wird. Es stellt sich die Frage, ob nicht schon der Staatsbankrott ähnlich wie möglicherweise auch in Griechenland eine “ausgemachte Sache” ist. Dies würde anzunehmender Weise allerdings das Ende der Weltwirtschaft für unbestimmte Zeit bedeuten. Sicher wäre ein dramatischer Absturz der Börsen, allem voran des US-Dollars und die internationalen Indizes. Doch vielleicht ist genau das der einzige Weg der letztendlich aus der Krise führt. Den auch nach der großen Weltwirtschaftskrise und Depression ging es nach einiger Zeit bergauf und die Probleme waren gelöst.

Die Spekulanten haben den Forex Markt an welchem die Wechselkursverhältnisse von z.B. EURUSD oder GBPUSD schon lange für sich entdeckt und spekulieren sowohl auf fallende und steigende Kurse welche auf Grund der oben genannten Faktoren extrem volatil sind. In kürzester Zeit lassen sich enorme Gewinne erzielen. Meist verwendete Tradingsoftware unter privaten professionellen Tradern ist die Meta-Trader Handelsplattform.

Auf dieser lassen sich schnell und effektiv erfolgreiche automatische Tradingsysteme (Expert Advisor: kurz EA) einsetzen und erleichtern den Anlegern oft die Anlageentscheidung bzw. führen diese zuverlässig selbst durch. Allerdings müssen diese Programme zuerst an Hand von historischen Kursdaten selbst bzw. von einem Programmierer geschrieben werden. Auch der Erwerb solcher Programme ist möglich, aber nicht einfach, da sehr viele Anbieter im Internet unzählige, oft unprofitable, EAs anbieten. Hier die Spreu vom Weizen zu trennen ist sehr schwer für den Laien zu erkennen.

Es ist deshalb wichtig einen renommierten Anbieter zu wählen. Bei der Livermore Investment und Trading AG haben Trader mit überdurchschnittlicher Erfahrung im Laufe der letzten Jahre sehr erfolgreiche Handelsprogramme entwickelt, die bereits seit gut 10 Jahren kontinuierliche Gewinne erwirtschaften. Hat man ein solches Programm erworben, muss dies mit wenigen Klicks auf dem Computer installiert werden. Wenn das Programm aktiv mit realem Geld handelt, sollte es mindestens einmal täglich überwacht werden. Es ist erkennbar, dass zumindest einige Zeit für die Auswahl des Handelsprogrammes als auch die Installation und die Überwachung investiert werden muss.

Für Einsteiger im Forex Trading ist vor allem eine Lösung wie der Managed Expert Advisor Account (MEAA) optimal. Dazu benötigt der Anleger lediglich ein persönliches Konto beim Broker. Den Rest erledigen die erfahrenen Mitarbeiter der Firma Livermore Investment und Trading AG. Diese installieren die Konten incl. Der Tradingsoftware auf den firmeneigenen Servern. Der Kunde muss sich weiter um nichts kümmern. Trotzdem hat er unabhängig jederzeit mit Hilfe der Tradingsoftware Meta-Trader 4 die Möglichkeit die Trades auf seinem Konto zu beobachten und erhält täglich eine genaue Abrechnung der getätigten Trades.

In den letzten Tagen haben die weltweiten Börsenindizes wieder etwas an Boden gewonnen und es sieht ganz nach einer Weihnachtsrally und Jahresendrally aus. Doch vorausschauende Investoren beschäftigen sich mit dem Trading auf Währungen. Hier ist das Chance/Risiko Verhältnis um ein vielfaches besser. Weitere Informationen über den Forex Handel, Expert Advisor Software und die Meta Trader Handelsplattform findet man z.B. unter http://www.livermore-investment.net oder unter http://www.meta-trader-expert-advisor.com

Sie erhalten bei uns einzigartige, individuelle Möglichkeiten profitabel an den weltweiten Kapitalmärkten, speziell am Währungsparkt teilzunehmen. Wir bieten Ihnen die weltweit beste Handelsplattform für den CFD,- und Forexhandel, Managed Expert Advisor Account Lösungen, sowie hochprofitable voll- & halbautomatische Handelsprogramme (EA = Expert Advisor), welche Ihnen über die Handelsplattform Meta Trader® den automatisierten Handel von Währungen (FX, Devisen) ermöglichen.

Bei der Livermore Investment & Trading AG, im weiteren kurz “LIT AG”, haben wir ein einzigartiges Konzept umgesetzt. Die LIT AG unterhält zu einigen der weltbesten Trader und erfolgreichsten Devisenhändlern seit Jahren engen Kontakt. Diese Trader und ehemaligen Devisenhändler haben mit Ihren Handelsstrategien so viel Geld verdient, dass Sie nicht mehr für jemand anderes arbeiten müssen. Sie haben bereits das geschafft, was für die meisten Menschen eines der wichtigsten Ziele im Leben ist. Sie haben sich mit dem Forex und Börsenhandel eine finanzielle Unabhängigkeit geschaffen.

Unsere Kontakte haben es ermöglicht die jeweils erfolgreichste Strategie dieser Trader in Form einer voll/halbautomatischen Handelssoftware, einem sog. Expert Advisor (EA) und einem Managed Expert Advisor Account anzubieten. Dabei soll nicht der Eindruck erweckt werden, dass Sie bei uns in kurzer Zeit reich werden und nicht mehr arbeiten müssen! Mit den bei uns angebotenen voll-und halbautomatischen Handelssystemen können sehr hohe Gewinne und beständige Einnahmen erzielt werden. Jedoch steht dieser Chance auch ein hohes Verlustrisiko gegenüber! Auch voll-und halbautomatische Handelssysteme müssen mind. 1 mal täglich überwacht und das Risiko entsprechend den Marktverhältnissen angepasst werden. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit eines unserer Handelssysteme selbstständig auf Ihrem Konto einzusetzen oder Sie können sich unserem Managed Expert Advisor Account mit Ihrer persönlich wählbaren Risikobereitschaft anschließen.

Kontakt:
Livermore Investment & Trading AG – meta-trader-expert-advisor
Mathew Marks
1227 Del Prado Blvd.
33990 Cape Coral
0041225349984
sales@meta-trader-expert-advisor.com
http://www.meta-trader-expert-advisor.com

Post to Twitter