GDL:Streikpause

Die Gewerkschaft der Lokführer (GDL) will im April die Privatbahnen nicht mehr bestreiken.

Die Bahnen hätten bis zum 1. Mai Gelegenheit, die Forderungen der GDL zu prüfen und auf dieser Basis Verhandlungsangebote und konkrete Terminvorschläge zu unterbreiten, teilte die Gewerkschaft in der Nacht zu Donnerstag auf ihrer Internetseite mit. Nun seien die Arbeitgeber am Zug.

Post to Twitter