Gehts noch?

Engländer sind schon sehr skurril. Im Londoner Szene-Stadtteil Covent Garden verkauft ein Cafébetreiber Glace aus Muttermilch.

Baby Gaga» heisst der Cocktail – verfeinert mit Vanille aus Madagaskar und geriebener Zitronenschale. «Schmeckt wie ganz normales Joghurt-Glace», sagten erste Testesser.Das Café bietet das Dessert aus Muttermilch zum stolzen Preis von 16 Euro pro Becher an. 15 Frauen haben sich auf eine Zeitungsanzeige als Spenderinnen des Rohstoffes gemeldet.Das bedarf wohl keines Kommentars mehr.

Post to Twitter