Gelungene Premiere für APP auf der FachPack 2015

Gelungene Premiere für APP auf der FachPack 2015

APP ist eines der größten vertikal integrierten Zellstoff- und Papierunternehmen der Welt.

Neue Kundenkontakte, spannende Gespräche zu Produktneuheiten und Nachhaltigkeitsentwicklungen im Verpackungs- und Etikettensegment sowie ein positives Feedback der Messebesucher: Asia Pulp & Paper (APP) beendet seine erste Teilnahme an der FachPack, der europäischen Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik, mit einem durchweg positiven Resümee.

“Die FachPack ist für uns ein voller Erfolg”, freut sich Frank Haack, Leiter des Verkaufsbüros APP Deutschland. “Die Messe ist eine tolle Plattform, um noch intensiver mit potentiellen Neukunden in Kontakt zu treten. Damit einher geht auch die Möglichkeit, detailliertere Informationen zu APP geben, was sowohl unser breites Produktportfolio betrifft als auch den von uns intensiv gelebten Nachhaltigkeitsgedanken. Ich denke, wir haben in allen Bereichen überzeugt und so unsere Position im hiesigen Märkt weiter gestärkt”.

Während der Messe nutzten zahlreiche FachPack-Besucher die Möglichkeit, sich am APP Stand in Halle 7A ausführlich zu Verpackungen und Etiketten zu informieren. Hier zählt das Unternehmen zu den weltweit größten Anbietern und hat für jede Anwendung das passende Produkt. Alles aus einer Hand – für Kunden ein Vorteil, durch den sie Zeit und Ressourcen sparen. Hohe Qualität sowie der Einsatz modernster Maschinen komplettieren das Gesamtpaket.

Das Ergebnis ist eine starke Produktpalette, zu der im Faltschachtelsegment unter anderem die Produkte Zenith, Luxstar und Proxima zählen. Mit Anwendungen wie Nevia+ oder ENZA deckt APP zudem die Bereiche Etikettenpapiere und Kraftpapiere ab. Gleichzeitig stand das breite Nachhaltigkeitsengagement von APP im Fokus der Besucher. Mit der fortwährenden Umsetzung der Waldschutzpolitik (Forest Conservation Policy – FCP) als zentralem Bestandteil seines Geschäftsmodells trägt APP der zunehmenden Nachfrage nach umweltverträglichen Produkten kontinuierlich Rechnung.

“Die Verbindung von hoher Produktqualität mit einem starken Nachhaltigkeitsprogramm ist für unsere Kunden von enormer Bedeutung”, so Frank Haack. “Im Zusammenspiel mit unserem breiten Portfolio bieten wir so einen entscheidenden Mehrwert.”

Cohn & Wolfe Public Relations GmbH & Co. KG

Kontakt
Cohn & Wolfe Public Relations GmbH & Co. KG
Phil Stephan
Am Sandtorkai 76
20457 Hamburg
040-808016-119
app.de@cohnwolfe.com
http://www.cohnwolfe.de

Post to Twitter