Global Invest Windpark Opportunity Fonds 1-Venture Capital lohnt sich das

Venture Capital = Abenteuerkapital, so könnte man den Begriff umgangssprachlich bezeichnen.Mal ehrlich, wenn Sie den Begriff auf einem Prospekt lesen würden, würden Sie dann das Produkt noch abschließen? Eher wohl nicht! Cash- Online berichtet in seiner aktuellen Ausgabe von einem neuen Fonds aus dem Bereich Windkraft.
Bei dem Emissionshaus handelt es sich um das neu gegründete Global Invest Emissionshaus AG aus dem westfälischen Löhne. Der Fonds wird gemeinsam mit dem Berliner Windparkbetreiber Gwp Germanwindpower aufgelegt. Das Produkt hat den Namens Beteiligungsangebot Global Invest Windpark Opportunity Fonds 1.

Unsere Meinung dazu ist ein klares N E I N zu diesem Produkt.

Die Chancen von Windkraftfonds
•hohe Rendite möglich (ca. 8 – 12%)
•deutlich verbesserte Techniken bei neuen Anlagen
•staatlich garantierte Mindestvergütung für Strom.

Die Risiken von Windkraftfonds
•Windverhältnisse am Standort
•keine Langfristerfahrungen zur Lebensdauer der Turbinen
•die besten Lagen sind schon mit Windrädern bestückt.
•erhöhte Betriebskosten mit zunehmendem Alter

Hinweis
•Die Windverhältnisse vor Ort sollten durch zwei voneinander unabhängigen Windgutachten bestätigt sein.
•Der Initiator sollte über langjährige Erfahrung mit Projektierung und Betrieb verfügen.
•Professionalität und eine positive Leistungsbilanz müssen klar erkennbar sein.
•Sind genügend Instandhaltungskosten (Reparaturen), sowie evtl. Ausfallzeiten kalkuliert (mind. 10 – 15% aus den Einnahmen)?

Post to Twitter