Gold + Silber

Der Goldpreis hat am Montag weiter zugelegt und ist auf einen neuen Rekordwert gestiegen.

Im Mittagshandel kostete eine Feinunze (rund 31 Gramm) des Edelmetalls bis zu 1.443,10 US-Dollar. Damit wurde der jüngste Rekordstand vom Donnerstag bei gut 1.440 Dollar leicht übertroffen.Der Silberpreis stieg unterdessen mit bis zu 36,62 Dollar auf einen neuen 31-Jahresrekord. Händler erklärten den anhaltenden Aufwärtstrend am Gold- und Silbermarkt mit den Unruhen in Nordafrika und im Nahen Osten.

Post to Twitter