Google wird geprüft

Nun ist es offiziell.

Die Wettbewerbshüter in den USA nehmen sich den Suchmaschienenanbieter Google vor. „Wir haben eine Benachrichtigung der Handelsbehörde FTC erhalten, nach der sie eine Überprüfung unseres Geschäfts eingeleitet hat“, gab der Internetkonzern gestern in seinem Firmenblog bekannt. Google werde mit der Behörde zusammenarbeiten. „Es ist noch unklar, welches Anliegen die FTC genau hat.“

Post to Twitter