Griechenland: Kann man überhaupt noch helfen?

An den griechischen Staatsschulden haben alle ihren Anteil.

Politiker genauso wie realitätsfremde Gewerkschaften und unkritische Bürger. Jetzt eskaliert die Lage und möglicherweise hat Griechenland bald keine Regierung mehr. Das Land scheint in Anarchie zu verfallen und die Griechen versinken in Selbstmitleid. Helfen kann man nur zur Selbsthilfe.

Post to Twitter