Hannover Rück: Gutes Ergebnis

Die Hannover Rück hat ihre selbst gesteckten Ziele für 2010 offenbar erreicht. Anlässlich einer Investorenpräsentation stellte der weltweit drittgrößte Rückversicherer für das abgelaufene Jahr weiterhin einen Gewinn von mehr als 700 Mio. Euro in Aussicht.
Die Aktionäre dürfen sich auf eine Dividende über dem Vorjahreswert von 2,10 Euro freuen. Der MDax-Konzern hatte im vergangenen Jahr von einem Urteil des Bundesfinanzhofs profitiert, durch das die Hannover Rück mindestens 98 Mio. Euro an Rückstellungen auflösen kann.

Post to Twitter