Hornbach bietet Gratisaktien

Der Baumarktkonzern bietet mit derzeit rund 100 € die höchsten Aktienpreise, mit dem Angebot von Gratisaktien erscheinen die Wertpapiere optisch billiger.

Besonders Privatanleger meiden Aktien mit einem offensichtlich hohem Preis. Die Hornbach Holding empfahl der im Juli stattfindenden Hauptversammlung, Besitzern von Vorzugsaktien des SDax und börsennotierter Stammaktien gratis Wertpapiere anzubieten. Damit müsste sich der  Kurs halbieren. Hornbach kann damit einen Part der Gewinnrücklage in Grundkapital umformen.

Post to Twitter