Hypo Alpe Adria

Die Münchner Staatsanwaltschaft will nicht nur den gesamten ehemaligen Vorstand der Bayerischen Landesbank auf die Anklagebank bringen, sondern auch den früheren Vorstandschef der Kärntner Hypo Alpe Adria Bank, Tilo Berlin.
Das berichteten am Samstag mehrere Medien. Ex-BayernLB-Chef Werner Schmidt und seine Kollegen sollen wegen Bestechung und Untreue belangt werden, die Anklage wegen Bestechung soll schon fertig sein. Die Anklagebehörde hat die Aussagen, die der bayrische Chef-Ermittler Manfred Nötzel offenbar im BayernLB-Untersuchungsausschuss im bayerischen Landtag gemacht hat, nicht bestätigt. Die Ermittlungen seien nicht beendet, schon jetzt eine Klage anzukündigen, wäre ein “herber Kunstfehler”.

Post to Twitter