Israel

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu will einen neuen Schiffskonvoi mit Hilfen für den Gazastreifen mit aller Macht verhindern. „Diese Flottille muss gestoppt werden“, sagte Netanjahu gestern während eines Treffens mit europäischen Botschaftern in Jerusalem.
Die Europäische Union solle alles in ihrer Macht Stehende tun, damit keine EU-Bürger an Bord der Schiffe gingen. Die pro-palästinensischen Organisatoren der Hilfsflotte wollen Ende Mai 15 Schiffe auf die Reise schicken. Diese sollen eine Seeblockade brechen, die Israel vor dem Gazastreifen verhängt hat.

Post to Twitter