Ist die Wahl verloren für SPD und Grüne?

Umfragen besagen dies, aber es sind immer noch über 40% der Wähler unentschlossen, wissen nicht welche Partei mit welchem Kandidaten sie wählen sollen. Das ist sicherlich noch eine Chance für die SPD und die Grünen. Verwunderlich ist es allerdings schon,d ass nicht die SPD verloren hat, sondern die Grünen dranatisch eingebüßt haben. Damit hätte wohl keiner gerechnet. Zeitweise war ja davon die Rede „die Grünen überholen die SPD“. Das war Gestern. Das Spitzenduo der Grünen hat im Wahlkampf nicht gezogen, sicherlich auch, weil die CDU und die SPD einige Positionen der Grünen übernommen haben. Dies natürlich zum Leidwesen der Grünen. Ob die letzten 14 tage noch einen Umschwung bringen in der Wählermeinung, weiss keiner: Der, der einen richtig guten Wahlkampf gemacht hat ist Peer Steinbrück. 

Post to Twitter