Italien

Angesichts des anhaltenden Flüchtlingsstroms aus Tunesien sucht die italienische Regierung verbissen nach einer tragbaren Lösung.

Ministerpräsident Berlusconi reiste gestern nach Tunis, um von der dortigen Regierung einen Stopp der Flüchtlingsabfahrten in Richtung Europa zu erreichen. Tunesien sei zur Rücknahme von Migranten bereit, so Berlusconi nach dem Treffen.

Post to Twitter