Italien gerät ins Hintertreffen

Italiens Industrieproduktion ist mit Verlusten ins zweite Quartal des Geschäftsjahres 2011 gestartet.

Die Produktion ging um 0,7 Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahresmonat zurück, teilte das Statistikinstitut (Istat) am Montag mit. Experten waren zunächst von einem leichten Plus von 0,2 Prozent ausgegangen.

Quelle. Reuters

Post to Twitter